• Antonia, Gesichtslandschaft

Henning von Gierke
Antonia, Gesichtslandschaft

  • Henning von Gierke, Antonia, Gesichtslandschaft, 2019
  • 100 × 80 cm
  • Óleo sobre lienzo
  • Precio a petición

  • Henning von Gierke Información

  • Henning von Gierke

    Desde años conquista al público internacional el artista de Múnich Henning von Gierke con su estilo pictórico realista. El cuestiona en sus trabajos nuestra existencia, especialmente dentro de los contextos na- turaleza, religión y filosofía. Los temas clásicos mitológicos o de la cris- tiandad y la religión también representan una parte importante de su obra, como los retratos, bodegones y sus interiores. No sólo es solicita- do como pintor, sino también por ser director de cine y escenógrafo. Por sus escenificaciones fue galardonado con los premios alemanes „Gold“ y el „Silberner Bär“

    • Henning von Gierke Bio

       
    • Bio
      1994 Gastprofessur an der Johannes Gutenberg Universität, Mainz
      2005 Lehrauftrag an der Universität Wien
      Exposición individual
      30.09.18 REFLEXIONEN, Museum Angerlehner, Thalheim bei Wels
      2017 Reflexionen – 50 Jahre Malen, Jörg Heitsch Galerie, München
      2014 Passagen, Museum im Kleihues-Bau, Stuttgart-Kornwestheim
      2014 Memoria - Erinnerung, Casartisti, Borgo Medioevale di Canale, Tenno, Trentino
      2013 Menschen, Märchen und Landschaft, Galerie Art Studio FAEL, Hannover
      2013 Still mit Hummer, Lust und Sahne, Thoma Galerie, Starnberg
      2013 Vom Schein der Dinge, Schloss Neudrossenfeld, Bayreuth
      2013 Märchen, Galerie Bäumler, Regensburg
      2012 Die Vertreibung aus dem Paradies, Jörg Heitsch Galerie, München
      2011 Märchen und Landschaft, Galerie Radowitz, München
      2010 Silentium Vitae, Galerie Winterberg, München
      2010 Stille Leidenschaft, Galerie Winterberg, München
      2010 Bilder- Räume, Union International Club Villa Merton, Frankfurt
      2009 Eros Thantos, Galerie Radowitz, München
      2009 Goldener Strom, Ludwig Museum, Koblenz
      2009 Truth and Reality mit Isabella Berr, Holden Luntz Gallery, Palm Beach
      2008 Blaue Stunde, Galerie Voigt, Nürnberg
      2007 Von der Bühne fasziniert, Kallmann-Museum, München
      2007 Bildersturm, Galerie Bäumler, Regensburg
      2006 Matisse - Gierke, Galerie Winterberg, München
      2006 Mein lieber Schwan, Richard-Wagner-Museum, Bayreuth
      2005 Alter Bundestag, Bonn
      2005 Kunsthalle Artefiz, Zürich
      2004 Galerie Uranga, Bilbao
      1999 Musik und Malerei, Deutsches Kulturinstitut Bologna und Galleria L' Ariete, Bologna
      1997 Foyer Nissan Theater, Tokio
      1996 Galerie Shimaso, Tokio
      1975 Diverse Einzelausstellungen, Galerie Orangerie-Reinz, Köln
      Exposición colectiva
      2019 HIGHLIGHTS, Jörg Heitsch Galerie, München
      2018 HIGHLIGHTS, Jörg Heitsch Galerie, München
      2016 New Masters, Jörg Heitsch Galerie, München
      2016 Haus der Kunst des Ostens, Nankai Universität, Tianjin
      2016 NEW MASTERS, Jörg Heitsch Galerie, München
      2014 New Masters, Jörg Heisch Galerie, München
      2013 Mythos- Wagner, mit Anselm Kiefer, Jonathan Messe, Markus Lüpertz u.a., Max Klinger Forum, Leipzig
      2013 Märchen, Jörg Heitsch Galerie, München
      2012 Schein und Wirklichkeit - Illusion, Licht, Ornament und Pracht, Kallmann Museum, Ismaning b. München
      Ferias
      2019 Art Karlsruhe, Jörg Heitsch Galerie, München
      2018 art KARLSRUHE, Jörg Heitsch Galerie
      2016 Scope Basel, Jörg Heitsch Galerie, Basel
      2016 Scope, Jörg Heitsch Galerie, Basel
      2014 Art Karlsruhe, Jörg Heitsch Galerie, Karlsruhe
      2013 Kunst Zürich 2013, Jörg Heitsch Galerie, Zürich
      2013 Art Karlsruhe, Jörg Heitsch Galerie, Karlsruhe
      2012 ART FAIR, Jörg Heitsch Galerie, Köln
      2012 Kunst Zürich 2012, Jörg Heitsch Galerie, Zürich
      1975 Messebeteiligungen u.a. in Köln, Basel, Madrid, Chicago, Galerie Orangerie-Reinz, Köln
      Espacio abierto
      2010 Bühnenbild und Kostüme für "Orpheus und Eurydike", Nissai Theater, Tokio
      2004 Konzept, Bühnenbild und Kostüme zu "Parsival", NHK-Hall, Tokio
      2002 Bühnenbild und Kostüme zu Danners "Die Sündflut", Karlsruhe
      2000 Konzept und Bühnenbild zu Wagners "Ring" mit Isao Takashima, Bunkakaian Theater, Tokio
      1994 Deutsche Erstaufführung "Freshwater" von Virginia Woolf, Kammerspiele Mainz
      1992 Bühnenbild zu Shakespeares "Ein Sommernachtstraum", Teatro J. Cajetano, Rio de Janeiro, Brasilien
      1990 Inszenierung und Bühnenbild zu Wagners "Fliegender Holländer", Staatsoper München
      1989 Inszenierung, Bühnenbild, Kostüme zu Verdis "Giovanna D' Arco" mit Werner Herzog, Teatro Communale Bologna
      1987 Bühnenbild und Kostüme zu Wagners "Lohengrin", Festspiele Bayreuth
      1984 Bühnenbild und Kostüme zu Busconis "Dr. Faust", Teatro Communale Bologna
      1975 Filmausstattung zu u.a. Fitzcarraldo, Kaspar Hauser, Nosferatu, Deutschland im Herbst, Woyzek
      Colección
      Deutsches Theater Museum, München
      Abendmahl, Dauerausstellung im Museum am Dom, Würzburg
      Richard Wagner Museum, Bayreuth
      Ludwigmuseum Koblenz
      Sammlung Dr. Krippner
      Sammlung A. und K. Zumwinkel
      Sammlung T. und J. Kluge
      Sammlung V. und G. Brandstätter
      Angerlehner Museum, Thalheim bei Wels
      Albertinum, Galerie Neue Meister, Sächsische Staatssammlung, Dresden
      Sammlung Deutsche Cinemathek, Berlin
      Premio
      1978 Silberner Bär für Filmausstattung zu "Nosferatu", Berlinale '78
      1975 Bundesfilmpreis in Gold für Filmausstattung zu "Kaspar Hauser"