News

Großer Erfolg bei Münchens Gallery Weekend - OPEN ART 2022

13.09.2022

  • Großer Erfolg bei Münchens Gallery Weekend - OPEN ART 2022

Münchens Gallery Weekend – die Open Art – lockte am Wochenende vom 09. bis 11. September hunderte von kunstbegeisterten Münchnern in die besten Galerien der Alpenmetropole. Unter ihnen natürlich auch die Heitsch Gallery am Gärtnerplatz. 

Highlight war die im Rahmen der Open Art stattgefundene Eröffnung von Antonio Marras Ausstellung „TikTok is Therapy“:

Der in Neapel geborene Künstler begeisterte die Kunstfans mit seiner vielperspektivischen OP-Art, die – je nach Perspektive und Winkel – jeweils andere Bilder erzeugte.

Mit seinem aufgegriffenen Thema spielt Marra auf den aktuellen Zeitgeist an und bewegt die Betrachter dazu, über seine negativen wie positiven Auswirkungen zu reflektieren. Dabei wird die Schnelllebigkeit, die schier unendliche Weite an Möglichkeiten und kaum zu sättigende Leistungsgesellschaft durch seine vielperspektivischen Facetten widergespiegelt. 

Unter den Besuchern der Heitsch Gallery waren an diesem Wochenende neben zahlreichen Münchner Persönlichkeiten auch der Karlsruher Kunstmessedirektor Ewald Schrade samt Ehefrau Susanne. 

Möchten Sie Marras einzigartige Kunstwerke besichtigen und sich ggf. bei einem Kauf beraten lassen? Dann freuen wir uns auf Ihren Besuch. „TikTok is Therapy“ ist noch bis zum 29. Oktober in der Heitsch Gallery zu sehen. 

Senden Sie uns eine E-mail an info@heitschgalerie.de um einen persönlichen Termin zu vereinbaren. Wir freuen uns.