• Real Fiction
  • Über die Ausstellung
  • Real Fiction

    Vom 15.12. bis 23.2. präsentiert die Jörg Heitsch Galerie neue Werke des virtuellen Bildhauers Moto Waganari in einer Einzelausstellung.

    • Künstler der Ausstellung 
    • Moto Waganari

      Lutz Wagner aka Moto Waganari entwirft transparente Gitternetz-Skulpturen, die sich als schwerelose Körperhüllen vor dem Auge des Betrachters abzeichnen. Inszeniert als Lichtinstallationen werden die dreidimensionalen Figuren um ein zweidimensionales Schattenbild erweitert und erhalten ein immaterielles Alter Ego. Seine Wesen visualisieren eine surreale Parallelwelt, die voller Rätsel und Überraschungen steckt. Moto Waganaris raffinierte Kunstwerke bestechen durch formale Schönheit und filigrane Leichtigkeit.

Kunstwerke der Ausstellung

Mit Arbeiten von Moto Waganari