• EIKE KÖNIG: THE PLEASURE OF EMPATHY
    EIKE KÖNIG: THE PLEASURE OF EMPATHY
    EIKE KÖNIG: THE PLEASURE OF EMPATHY
  • Über die Ausstellung
  • EIKE KÖNIG: THE PLEASURE OF EMPATHY

    Die Heitsch Gallery präsentiert Neon Installationen, Malerei und Grafik-Editionen

    Jörg Heitsch eröffnet das neue Jahrzehnt 2020 mit einer fulminanten Ausstellung von Eike König. Nach der erfolgreichen Schau zur Context Art Miami im Dezember wird der preisgekrönte Grafik-Designer und Gründer des Berliner Kreativkollektivs HORT exklusiv in München gezeigt. Seine Statements, die er in Bild und Text transformiert, treffen den Zeitgeist der heutigen, digitalisierten Gesellschaft, mit der er sich ästhetisch und konstruktiv auseinandersetzt.

    PREVIEW Mittwoch 08 01 ’20 / 18 – 21 Uhr
    Kunst im Dialog mit Wirtschaft
    Der Künstler ist anwesend.
    Reservierung zur Preview bis 07. Januar an info@heitschgalerie.de

    VERNISSAGE Donnerstag 09 01 ’20 / 18 – 21 Uhr

    Sie und Ihre Begleitung sind herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

    Jörg Heitsch + Team

    • Künstler der Ausstellung 
    • Eike König

      Eike König ist ein "weltbekannter Grafikdesigner" und Gründer & Kreativdirektor des Berliner Kreativkollektivs HORT. Eikes künstlerische Arbeit wird für seine konzeptionelle, emotionale, visuelle - manchmal spielerische, aber immer bewusste - Annäherung gefeiert. Eike ist auch Professor an der Hochschule der Künste, HfG Offenbach.