• Reiner Heidorn Kurzinformation

  • Reiner Heidorn

    Reiner Heidorn lebt und arbeitet im bayerischen Weilheim. Der autodidakte Maler verarbeitet in seinen überdimensional großen und meist monochromen Gemälden die Beziehung zwischen Mensch und Natur. Der Wunsch, sich mit der Natur zu vereinen und sich gar in ihr aufzulösen - diesem Gedanken gibt Reiner Heidorn Form und Farbe. Über die Jahre seines Schaffens hat er dabei seine ganz eigene Maltechnik entwickelt und gab ihr einen Namen - "Dissolutio", was Verschwinden bedeutet. Seine Gemälde bestehen aus mikroskopisch kleinen Elementen, fließend ordnen sich verschiedenste Grün- und Blautöne in sanften Übergängen auf der Leinwand an. Sie suggerieren Wälder, Seen, Pflanzen bis hin zu ganzen, in sich geschlossenen, Welten. Damit steht seine künstlerische Arbeit in einem zeitgenössischen Diskurs gesellschaftlich aktueller Themen wie dem Klimawandel oder der Entfremdung des Menschen hinsichtlich seiner natürlichen Umgebung. Reiner Heidorns Werke waren bis jetzt in Ausstellungen in Brasilien, Dubai, den USA und in verschiedenen deutschen sowie europäischen Städten zu sehen.

    • Reiner Heidorn Vita

       
    • Vita
      1966 geboren in Bayern
      Einzelausstellung
      2021 A texture of fade, GAD, Venedig
      2021 The welcome pain, LeiXiang Gallery, Taipei
      2020 Paintings painted, Glockenturm Graz, Graz
      2019 Le rêve du microscopique, Vanities Gallery, Paris
      2019 I was put on this earth, Politische Akademie Tutzing, Tutzing
      2019 Ufohouse, Käthe Zwach Gallery, Schörfling am Attersee
      2019 FLEUR - botanic paintings, NSBE Agentur Weilheim, Weilheim
      2019 A gentle return into life, Gallery 88, Philadelphia
      2018 Mental positions, Gallery Bildpark, München
      2018 East meets west, Boca, Dubai
      2017 A comprensive survey, Bill Lowe Gallery, Atlanta
      2017 The white canoue, Pasinger Fabrik, München
      2016 Monomito, Casa Culturale Villa Ritinha, Recife
      2013 The fragile system, Gallery Kaysser, München
      2012 Dangered art - paintings, Gallery Contenkitschen, München
      2012 Heidorn - The foilpaintings, Gallery art coming, Starnberg
      2010 ReinderHeidornPaintings, Gallery G5, München
      2009 about chew and swallow, Blue House, Diessen
      2007 Heidorn - playgrounds, Museum Weilheim, Weilheim
      2007 Reiner Heidorn paints over the edge, Gallery Herold, Feldafing
      2006 Störbilder, Producergallery, München
      Gruppenausstellung
      2021 Sonderpräsentation: Wildlight, Jörg Heitsch Galerie, München