Kalender

COMING HOME - Ralf Schmerberg
23.07.2020
Uhr
COMING HOME - Ralf Schmerberg

Ausstellungsdauer : 23.7.20 - 19.9.20



COMING HOME mit Ralf Schmerberg ist außerdem das Highlight der Heitsch Gallery zur diesjährigen OPEN ART in München, vom 11. bis 13. September 2020! Dabei wird auch Ralf Schmerbergs aktuellster Film YESTERWAY (2020) präsentiert. Mehr Informationen folgen in Kürze.



Die Fotografie ist ein wichtiger Teil der allumfassenden Bilderwelten des international erfolgreichen Filmemachers, Regisseurs, Künstlers und Aktivisten RALF SCHMERBERG. "Coming Home" ist der Titel der Ausstellung und des neuen Katalogs, der das vielseitige Schaffen des (Lebens-)Künstlers Schmerberg neu präsentiert. Gleichzeitig bezieht sich der Titel aber auch auf seine Rückkehr in die Heitsch Gallery, die 1994 mit Ralf Schmerbergs "Stamm der weissen Krieger" ihre aller erste Ausstellung präsentierte. Seine unkonventionelle Art die Welt zu sehen und zu verstehen hat ihn seitdem zu einem der produktivsten bildenden Künstler der Gegenwart gemacht. Ob Berliner Bezirke, strahlend bunte Szenerien aus seinen Reisen in Indien oder Pflanzenwelten und Wälder, die eine einzigartige Ruhe ausstrahlen - die Kamera ist Ralf Schmerberg ständiger Begleiter und fängt die Schönheit des Augenblicks ein. Ausgewählte Werke aus seinem visuellen Tagebuch der letzen fünfzehn Jahre sind nun zu sehen in der Heitsch Gallery.



Die Ausstellung wird präsentiert im Rahmen des neuen Galeriekonzepts FUTURE LAB, bei der die klassische Galerie um ein Labor und eine Kommunikationsplatform für Kreative erweiter wird. Live-Streamings, digitale moderierte Artist-Talks und virtuelle Ausstellungen bieten einen tieferen Einblick in die Galerie und hinter die Kulissen künstlerischen Schaffens. Besuchen Sie gerne unsere VIRTUELLE AUSSTELLUNG zu Ralf Schmerberg! Unser digitales BOOKLET gibt außerdem mehr Informationen zu den teilnehmenden Künstlern der Heitsch Gallery.



Wir freuen uns Sie bei unserer Ausstellung und zur Open Art zu empfangen!

Galerie für internationale, zeitgenössische Kunst in München mit der Entwicklung und Umsetzung von Kulturkonzepten an der Schnittstelle Kunst, Kommunikation & Markt. Das besondere Engagement der Galerie gilt zeitgenössischen Künstlern, die moderne Inhalte vermitteln und die Kunstgeschichte neu ausloten.