Heitsch Galerie Logo
aktuell
22.03. bis 05.05.18
Roman Klonek
Jessus Hernandez
Fabian Freese
Magic Colors

VERNISSAGE
Uhr
1
2
3
4
5
Roman Klonek 
Preis  
 
 Vergr├Â├čerung
Shady groves 2, 2018
49,7 x 65 cm
Holzschnitt auf Papier, auf Holz gezogen
J├Ârg Heitsch pr├Ąsentiert aktuelle Kunst von Roman Klonek, Fabian Freese und Jessus Hernandez, deren Ideen und Herangehensweisen unterschiedlicher nicht sein k├Ânnten. Malerei, Holzschnitte, Spraypaintings, Objekte und Fotografien sind die benutzten Medien. Die gemeinsame Schnittstelle ist aber die harte Kante ÔÇ×Hard EdgeÔÇť, eine schablonenhafte, fl├Ąchige Technik mit scharf gegeneinander abgegrenzten Farbauftr├Ągen, die zweidimensionale Fl├Ąche und der durch Kontrastwirkung entstandene imagin├Ąre Raum.

Roman Klonek hat sich bereits vor Jahren der altehrw├╝rdigen Technik des Holzschnitts verschrieben. Betrachtet man Kloneks Werk, erkennt man sofort dessen Vorliebe f├╝r reduzierte Formen und Allegorien. Fabian Freese unternimmt den Versuch der spielerischen Erschlie├čung seines st├Ądtischen Lebensraums. Dies geschieht mittels experimenteller Serien in minimalistischer Malerei, Objekten und Fotografien, stets in knallige Neon-Farben getaucht. Jessus Hernandez kommt urspr├╝nglich aus der Graffiti Szene. Architektur und Natur verschmelzen in seinen Kompositionen, in denen die unverwechselbaren Farben Kaliforniens in lineare Formen, Licht und Raum zusammenflie├čen.